Scheibentönung

1/1


Wir tönen Ihre Scheiben in optimaler Qualität und ohne störende Luftblasen. Zum tönen Ihrer Scheiben nutzen wir ausschließlich hochwertige und TÜV zertifizierte Schutzfolien Solar-Screen, so bieten wir Ihnen und Ihren Beifahrern den optimalen UV Schutz.

• 10 Jahre Herstellergarantie auf Folie
• 60% (95) 57% (85) & 54% (75) Wärmerückweisung
• TÜV zertifizierte Schutzfolien
• Fachgerechtes tönen ohne Falten, Kanten und Knicke
• Tönungsgrad: 95 (tiefschwarz), 85, 65.

Das sind die Vorteile:

• Spürbar kühlere Temperatur im Inneren Ihres Fahrzeuges
• Entlastung der Klimaanlage und Reduzierung Ihres Kraftstoffverbrauchs
• 99% Schutz vor UV-Strahlung
• Schutz vor Ausbleichen oder Vergilben des Fahrzeuginnenraumes
 Aufwertung der Fahrzeugoptik
 Reduzierung von Sonnenblendung
 Sichtschutz von Außen (je nach Folienwahl)
 Splitterschutz
Einbruchschutz

 

Bringen Sie bitte immer ein sauberes Fahrzeug mit. Staub und Dreck ist der Schlimmste Feind für eine Scheibentönung. Bei Nichtbeachtung könntne Staub/Fussel/Haare während der Montage aufgewirbelt werden und dauerhaft unter der Folie haften. Im Preis inbegriffen ist die gründliche Scheibenreinigung von innen, aber nicht die Fahrzeug Innen oder Außenreinigung selbst. Dies ist Voraussetzung und sollte selbstverständlich sein, wenn Sie ein bestmögliches Ergebnis erzielen wollen. Entfernen Sie evtl. HUNDEHAARE o.ä. unbedingt Best möglichst, besonders an den Rändern der Scheiben und an den Verkleidungen/Dachhimmel herum. Haare könnten von der Folie statisch angezogen werden und sind bei der Montage kaum sichtbar. Staubeinschlüsse oder Fussel sind deshalb nicht vermeidbar.
 
Sollten Sie alte Klebereste o.ä. auf den Scheiben haben oder hatten, so teilen Sie uns diese Bitte unbedingt mit. Oftmals werden die Klebereste nicht zu 100% entfernt und Sie haben später Reste vom Kleber unter Ihrer Tönung sichtbar. Diese stellen müssen speziell behandelt werden und lassen sich mit der Std. Reinigung oft nicht entfernen.

Das Entfernen alter Folie oder Klebereste ist mit zusätzlichen Kosten verbunden. Entfernen Sie bitte Kindersitze etc. von den Rückbänken und halten Sie den Kofferraum frei, da hier gearbeitet wird. (Nicht bei Limousinen)
Bei Transportern o.ä. Bitte keine Baumaterialien o.ä. im Fahrzeug lassen, die den Arbeitsablauf behindern könnten.

Bitte erledigen Sie diese Vorarbeiten schon vor der Abgabe.
JEDE Scheibe muss frei zugänglich sein.


• Trocknungsprozess
Abhängig von den Wetterbedingungen braucht die Folie ca. 2 Wochen um vollständig auszutrocknen bei kälteren Temperaturen länger.
Leichte Wasser-/Wischflecken unter der Folie nach der Montage sind Bestandteil des Trocknungsprozesses. Diese dunsten nach ca. 2 Wochen restlos aus. Während des Trocknungsprozesses sollte die Heckscheibenheizung in den ersten 10-14 Tagen nicht betätigt werden. Die Folie ist mit einem Kratzschutz versehen.

• Siebdruck
Heckscheibe und Dreiecksfenster sind in aller Regel mit einem Siebdruck versehen, der in schwarzen Pünktchen ausläuft. Genau an diesem Übergang sammelt sich in der Regel Luft und Wasser , was zu einer helleren Verfärbung führt. Da dieses optische Merkmal technisch bedingt und beim Tönen nicht beeinflussbar ist, ist dies auch kein Reklamationsgrund.
 


Die Tönung dauert je nach Fahrzeug zwischen 2-4 Stunden
(nach Terminvereinbarung).

 

Danke

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.